Spotlight-Suche

Servervolumes blitzschnell von Windows-, Mac-, Web-, iOS- sowie Android-Clients aus durchsuchen

Die Suche nach Dateien auf großen Servervolumes sollte schnell und einfach vonstatten gehen. Die Realität sieht leider anders aus – die Suche im Dateisystem eines großen Speichersystems kann leicht eine Sache von Stunden werden. Dagegen liefert eine HELIOS UB64 Spotlight-Suche Ergebnisse bereits in Sekunden. Diese mit Apple Spotlight kompatible Suchtechnologie ermöglicht es Mac-, Windows- und Webanwendern, Serverdateien schnell zu finden – unabhängig davon, ob nach dem Dateinamen, den Metadaten oder dem Textinhalt gesucht wird.

Die Volltextsuche in PDF-Dateien, Office-Dokumenten, Adobe InDesign und QuarkXPress Vorschaudateien sowie Textdateien wird vollständig unterstützt. Selbst nach Bildattributen, XMP-Metadaten von Bildern, WebShare Anmerkungsinformationen und PDF-Formularfeldern lässt sich suchen. Durch die einfache aber leistungsfähige Suchsyntax lässt sich die Suche so eingrenzen, dass nur die gewünschten Dateien gefunden werden.

Die einzigartige, plattformübergreifende HELIOS Suche hat keine die plattformspezifischen Einschränkungen, die andere Systeme bei der Suche auf dem Server mitbringen. Mit der HELIOS Spotlight-Suche können …

  • … Mac-Clients die integrierte Finder- oder Spotlight-Suchdialoge nutzen
  • … Windows-Clients das Programm „HELIOS PCShare Search“ oder die Erweiterung für den Windows Explorer nutzen
  • … WebShare Anwender den intergrierte Spotlight-Suchdialog nutzen
  • … iOS-Anwender den Spotlight-Suchdialog in Document Hub nutzen
  • … die „dt“-Tools für die Spotlight-Suche in der Kommandozeile nutzen

Mit den HELIOS Fileserverlösungen stehen dem Anwender äußerst leistungsfähige Suchfunktionen für alle wichtigen Plattformen zur Verfügung. Dies verändert die Art und Weise, wie nach Dateien auf dem Fileserver gesucht wird und bietet ein großes Potenzial für jedes Unternehmen.

Die Spotlight-Suche ist Bestandteil sämtlicherHELIOS Fileserverprodukte: EtherShare, PCShare, WebShare, Base sowie Document Hub

Plattformübergreifende Spotlight-Suche von unterschiedlichen Clients aus:
(Zur Vergrößerung auf das entsprechende Thumbnail klicken)


Spotlight-Suche in der Kommandozeile


Spotlight-Suche auf einem Mac


Spotlight-Suche unter Windows


Spotlight-Suche in WebShare


Spotlight-Suche in Document Hub

WebShare bietet für die Spotlight-Suche eine Hilfe, in der Sie die gängigsten Suchattribute und ihre Aliase finden:

Unterstützte Dateiformate für die Indizierung:

Format Index
Dateien und Ordner Sämtliche Datei- und Ordnernamen mit Datum
Kommentare Mac, Windows und WebShare Datei- und Ordnerkommentare
Bilder Alle gängigen Bildformate (Farbraum, Auflösung, Pixel usw.)
IPTC IPTC-Metadatenfelder
EXIF Bildinformationen aus EXIF-Einträgen
XMP XMP-Metadatenfelder sowie eigene XMP-Felder
ICC In Bilder eingebundene ICC-Profilnamen
Text Textdateien (ASCII, Unicode usw.)
Word Word-Dateien (alte und neue Formate)
Excel Excel-Dateien (alte und neue Formate)
PowerPoint PowerPoint-Dateien (alte und neue Formate)
PDF PDF-Metadaten und Formularfelder
PDF-Text PDF-Volltextindizierung
Xpress/InDesign Volltextindizierung mit ImageServer (XPV-Datei)
Mediadaten Metadaten von wav-, mp3-, avi-, mov-Dateien
Zip Zip-Archivdateien