PDF HandShake UB64

Create PDF Server • PDF-Prüfung • PDF-Drucken • PDF OPI

HELIOS PDF HandShake UB64 lässt Sie alle Vorteile von PDF in Ihrer vorhandenen Produktionsumgebung nutzen. Automatisierte und serverbasierte PDF-Erzeugung, PDF-Drucken, PDF-Prüfung, PDF-natives OPI sowie PDF-Tools steigern die Produktivität und lösen PDF-Probleme.

HELIOS PDF HandShake UB64

lässt Sie alle Vorteile von PDF in Ihrer vorhandenen Produktionsumgebung nutzen. Automatisierte und serverbasierte PDF-Erzeugung, PDF-Drucken, PDF-Prüfung, PDF-natives OPI sowie PDF-Tools steigern die Produktivität und lösen PDF-Probleme.

Create PDF Server

ist eine Serverlösung zur vollautomatischen PDF-Erzeugung. Mac-, Windows- und UNIX-Clients drucken in eine „Create PDF“-Druckerwarteschlange, mit deren Hilfe PDF-Dateien aus beliebigen PostScript-Druckaufträgen erzeugt werden. Für alle benötigten PDF-Parameter können individuelle Warteschlangen eingerichtet (jede mit unterschiedlichen Parametern zur PDF-Erzeugung) und mehrere Server zur automatischen PDF-Erzeugung verwendet werden. Es skaliert von wenigen bis Hunderten von Benutzern.

Intelligentes ICC-Farbmanagement

kann bei jedem Objekt in einer PDF-Datei Farbanpassung vornehmen. PDF-Dateien werden korrekt nach CMYK gewandelt, wobei reine Schwarz-, Grau-, Weiß- und CMY-Farben in raster- oder vektorbasierten PDF-Dateien erkannt werden und erhalten bleiben. Quell-, Drucker-, Proofprofile sowie ICC „Rendering Intents“ werden berücksichtigt.

PDF HandShake Drucken

kann PDF-Dokumente separiert oder „Composite“ auf beliebige PostScript-kompatible Ausgabegeräte ausgeben: Druck von Schnittmarken, veränderbare Seitengröße, nur mit korrekten Schriften drucken, Konvertierung eingebetteter TrueType- und CID-Zeichensätze in Typ 1-Zeichensätze usw. PDF HandShake ist die perfekte Lösung um PDF-Dokumente auszudrucken. Dabei ist die Anwendung, in der die PDF-Datei erstellt worden ist, unerheblich.

PDF-Prüfung

ist in PDF HandShake integriert: In Create PDF Server, durch den callas pdfToolbox und per „Hot Folder“.

ImageServer OPI

Benutzer können EPS-Grobbilder platzieren, die automatisch von hochaufgelösten PDF-Dokumenten erzeugt werden. Beim Druck werden diese Layoutbilder durch die originalen PDF-Daten ersetzt.